22. Januar 2019

Zopf-Alarm und Nazi-Wahn

Quelle: jungefreiheit.de von Felix Krautkrämer Die Empörung war groß: Die Fachstelle Gender und Rechtsextremismus der Amadeu-Antonio-Stiftung hatte eine Broschüre herausgebracht, in der es um Rechtsextremismus, Rechtspopulismus und Rassismus in Kindergärten ging. Darin wurden unter anderem Fallbeispiele konstruiert und Erziehern Tips gegeben, wie … [Weiterlesen...]

Grünen-Politikerin warnt vor Knecht Ruprecht

Quelle: jungefreiheit.de DÜSSELDORF. Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Düsseldorfer Landtag, Josefine Paul, hat sich dafür ausgesprochen, den Knecht Ruprecht abzuschaffen. Mit der Tradition des Nikolaus-Helfers, der die unartigen Kinder bestraft, müsse endlich Schluß sein, forderte die familienpolitische Sprecherin der Fraktion … [Weiterlesen...]

Psychotherapeuten: Eltern sollten Kleinkinder selbst betreuen

Quelle: idea.de Freiburg (idea) – Sieben renommierte Psychotherapeuten und Neurobiologen haben sich gegen eine staatliche Förderung der Fremdbetreuung von Kindern unter drei Jahren gewandt. Sie fordern stattdessen eine Familienpolitik, die es Eltern erlaube, ihre Kleinkinder selbst zu betreuen. Das erklären die Experten in einer Stellungnahme zum … [Weiterlesen...]

Sachsen-Anhalt wirbt mit Kita-Koffern für Vielfalt und Toleranz

Quelle: jungefreiheit.de MAGDEBURG. Die Landesregierung von Sachsen-Anhalt will künftig mit einem „Kita-Koffer“ in Kindertagesstätten und Grundschulen für mehr Akzeptanz für sexuelle Minderheiten werben lassen. Die Medienkoffer, die Kitas und Schulen für drei bis vier Wochen ausleihen dürfen, sind Teil eines Aktionsplanes des … [Weiterlesen...]

Demonstration: „Vater, Mutter, Kinder – Familie voran“

Quelle: idea.de Wiesbaden (idea) – Mit einer Demonstration hat das Aktionsbündnis für Ehe und Familie – „Demo für alle” – am 25. Juni in Wiesbaden gegen den umstrittenen Lehrplan zur Sexualerziehung protestiert. Auf dem Platz vor dem Kultusministerium appellierte die Sprecherin der „Demo für alle“, Hedwig von Beverfoerde (Magdeburg), an … [Weiterlesen...]

Keine Sex-Lobbygruppen in Sachsens Schulen!

Quelle: DEMO FÜR ALLE Petition an: die Sächsische Kultusministerin Ruth Brunhild Kurth Ende 2016 trat der neue Orientierungsrahmen für die Familien- und Sexualerziehung im Freistaat Sachsen in Kraft. Laut Sächsischem Kultusministerium sei die Überarbeitung unter anderem notwendig geworden, „um Aspekte der sexuellen und geschlechtlichen Vielfalt … [Weiterlesen...]

In der Erziehung autoritär sein

Quelle: idea.de Berlin/Vancouver (idea) – Eltern dürfen keine Angst vor der Erziehung haben. Sie sollten sich stattdessen trauen, autoritär zu sein. Diese Ansicht vertritt der kanadische Psychologe und fünffache Vater Gordon Neufeld (Vancouver) in einem Interview mit der Zeitung „Die Welt“ (Berlin). Neue Forschungsergebnisse bestätigten, dass … [Weiterlesen...]

Erziehungsgewerkschaft gegen Verschleierungsverbot

Quelle: jungefreiheit.de OSNABRÜCK. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat davor gewarnt, vollverschleierten Schülerinnen den Zugang zum Unterricht zu erschweren. „Ein Verbot der Vollverschleierung ist der vollkommen falsche Weg. Wir dürfen Frauen nicht nur deswegen von Bildung ausschließen, weil sie Burka oder Nikab tragen“, sagte … [Weiterlesen...]

ZDF behauptete: Israel erzieht seine Schüler zum Töten

Quelle: idea.de Mainz (idea) – Die Nachrichtensendung „heute+“ des ZDF (Mainz) ist in die Kritik geraten. Sie hatte am 5. Juli in der Ankündigung eines TV-Beitrags behauptet, Israel erziehe seine Schulkinder dazu, Palästinenser zu hassen und zu töten. Wörtlich hieß es dort: „Erzogen zum Hass? Wie israelische und palästinensische Kinder dazu … [Weiterlesen...]

In Nordrhein-Westfalen gibt es „sexualpädagogische Auswüchse“

Quelle: idea.de Köln/Düsseldorf (idea) – In den nordrhein-westfälischen Schulen gibt es sexualpädagogische Auswüchse. Diese Meinung vertritt die FDP-Landtagsabgeordnete Yvonne Gebauer (Köln) in der „Welt am Sonntag“ vom 19. Juni. Beispielsweise dürften schon Zwölfjährigen Sexualpraktiken wie Sadomasochismus und Phänomene wie der „Darkroom“ … [Weiterlesen...]