14. November 2019

Enteignung der Heimat

Quelle: jungefreiheit.de von Michael Paulwitz Zwei Morde haben Deutschland  aufgerüttelt. In Frankfurt am Main stößt ein Eritreer, der als Asylbewerber in der Schweiz Aufnahme gefunden hat, einen kleinen Jungen vor einen einfahrenden Schnellzug, der das Kind vor den Augen seiner Mutter zermalmt. Und wenige Tage später schlachtet ein Araber, der sich … [Read more...]

Wegen Kirchenasyls: Evangelischer Pfarrer erhält Strafbefehl

Quelle: jungefreiheit.de IMMENSTADT. Ein evangelischer Pfarrer aus dem Allgäu ist wegen der Gewährung von Kirchenasyl zu einer Geldbuße verdonnert worden. Der Geistliche Ulrich Gampert muß laut einem Bericht der evangelischen Nachrichtenagentur epd 4.000 Euro zahlen. Ein entsprechender Strafbefehl des Amtsgerichts Sonthofen sei ihm zugestellt worden, … [Read more...]

Schlepper: „Ja, wir sind in Kontakt mit Sea-Watch“

Quelle: jungefreiheit.de „Es ist nachweislich nicht die Aussicht auf Rettung im Mittelmeer, die Menschen veranlaßt, sich auf den Weg nach Europa zu machen, sondern Armut und Perspektivlosigkeit in ihren Heimatländern.“ So ließ das Auswärtige Amt noch vor wenigen Tagen auf Twitter verlauten. Die Behörde von Außenminister Heiko Maas (SPD) zerstreut … [Read more...]

Wieder Donauwörth: Asylbewerber randaliert am Ankerzentrum

Quelle: jungefreiheit.de DONAUWÖRTH. Das Zeugenvideo dauert nur 40 Sekunden. Im Hintergrund ist eine entsetzte Frauenstimme zu hören: „Mein Auto!“ Zu sehen ist, wie ein Afrikaner mit einem dicken Ast die Scheiben von acht geparkten Autos zertrümmert. Offenbar in aller Ruhe macht er sich ungestört an sein Werk, holt den zwischenzeitlich verlorenen Ast … [Read more...]

Zahl der geduldeten Ausländer auf Höchststand

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Die Zahl der ausreisepflichtigen Ausländer, die durch eine Duldung vor Abschiebung geschützt sind, hat einen neuen Höchststand erreicht. Von den 241.932 Personen, die zum Stichtag 31. März ausreisepflichtig waren, verfügten 185.732 über eine Duldung, wie aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage des … [Read more...]

Berlin: Sozialsenatorin gibt Tipps zur Abschiebeverhinderung

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. In der rot-rot-grünen Berliner Landesregierung gibt es Streit über die Abschiebung abgelehnter Asylbewerber aus Flüchtlingsunterkünften. Anlaß ist ein Schreiben von Sozialsenatorin Elke Breitenbach (Linkspartei) an die Verantwortlichen von Asyleinrichtungen. Darin hatte sie den Heimleitungen mit einem juristischen … [Read more...]

Dänemark verlängert Kontrollen an Grenze zu Deutschland

Quelle: jungefreiheit.de KOPENHAGEN. Dänemark hat seine seit 2016 bestehenden Kontrollen an der Grenze zu Deutschland um ein halbes Jahr verlängert. Als Grund nannte die Regierung in Kopenhagen die Bedrohung durch den Terrorismus. „Die Sicherheit Dänemarks genießt höchste Priorität in der Regierung“, sagte Ausländer- und Integrationsministerin Inger … [Read more...]

Wieder ein Toter und mehrere Verletzte nach Messerattacken

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Hat die Zahl der Messerattacken in Deutschland zugenommen oder nicht? Polizeistatistiken geben nur bedingt Auskunft, denn meist werden solche Angriffe nicht gesondert erhoben. Fest steht: Am vergangenen Wochenende sind erneut mehrere Personen niedergestochen worden. Allein in Berlin registrierte die Polizei fünf … [Read more...]

Pazderski: Innenminister gehen fahrlässig mit Messerattacken um

Quelle: afd.de Der stellvertretende AfD-Bundessprecher Georg Pazderski kritisiert die viel zu späte Erfassung von Messerattacken und weist den Versuch zurück, die steigende Zahl der Messerattacken als Folgen einer verfehlten Zuwanderungspolitik zu verschleiern: „Seit Jahren steigt die Zahl der Messerattacken in unserem Land. Entsprechend wächst die … [Read more...]

Bundespolizei registriert 14.000 illegale Einreisen per Bus und Bahn

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Im vergangenen Jahr haben Bundespolizisten über 14.000 illegale Einwanderer aufgegriffen, die mit Bussen oder Bahnen einreisten. Die meisten Personen kamen aus Afghanistan und Nigeria, berichtet die Rheinische Post und beruft sich auf eine Auflistung der Bundespolizei. Von Januar bis November stellten die Beamten … [Read more...]