13. Dezember 2018

Schüler schwänzt Moschee-Besuch: Eltern sollen Bußgeld zahlen

Quelle: jungefreiheit.de MELDORF. Das Amtsgericht Meldorf hat Eltern bestraft, weil sie ihr Kind nicht am Schulausflug in eine Moschee teilnehmen ließen. Es verhängte ein Bußgeld in Höhe von zweimal 25 Euro. Das Paar hatte befürchtet, ihr Sohn werde durch den Besuch religiös beeinflußt. Der damals 13 Jahre alte Gymnasiast sollte im Juni 2016 im … [Weiterlesen...]

Lehrer an Berliner Einwandererschule schlagen Alarm

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Die Lehrer einer Grundschule im Berliner Bezirk Neukölln mit einem Einwanderanteil von 90 Prozent haben in einem Brandbrief an Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) die Zustände an ihrer Einrichtung angeprangert. Konkret bemängeln die 33 Lehrer und Sozialarbeiter der Sonnen-Schule in dem Schreiben, das dem … [Weiterlesen...]

An jeder zweiten Schule werden Lehrer bedroht

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. In den vergangenen fünf Jahren sind an fast jeder zweiten deutschen Schule Lehrer bedroht worden. Wie aus einer Umfrage der Lehrergewerkschaft „Verband Bildung und Erziehung“ (VBE) hervorgeht, sei das Lehrpersonal an 25 Prozent der Schulen auch tätlich angegriffen worden. An der Umfrage beteiligten sich laut … [Weiterlesen...]

Viele Schüler kommen „gehirngewaschen“ aus Moscheen

Quelle: idea.de Köln (idea) – In der Debatte um Islamismus an Schulen schlägt jetzt eine Lehrerin im Ruhrgebiet angesichts ihrer Erfahrungen mit muslimischen Kindern und Jugendlichen Alarm. Die Pädagogin, die anonym bleiben möchte, äußert sich in der feministischen Zeitschrift „Emma“ (Köln). Ihren Beitrag verfasste sie unter dem Namen Andrea F. Sie … [Weiterlesen...]

Sachsen-Anhalt wirbt mit Kita-Koffern für Vielfalt und Toleranz

Quelle: jungefreiheit.de MAGDEBURG. Die Landesregierung von Sachsen-Anhalt will künftig mit einem „Kita-Koffer“ in Kindertagesstätten und Grundschulen für mehr Akzeptanz für sexuelle Minderheiten werben lassen. Die Medienkoffer, die Kitas und Schulen für drei bis vier Wochen ausleihen dürfen, sind Teil eines Aktionsplanes des … [Weiterlesen...]

Immer mehr Berliner Grundschüler sprechen zu Hause nicht Deutsch

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. An knapp der Hälfte aller Berliner Grundschulen beträgt der Anteil von Schülern mit ausländischen Wurzeln mehr als 50 Prozent. Wie aus einer Antwort der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie auf eine Anfrage des AfD-Abgeordneten Herbert Mohr hervorgeht, hatten an 158 von 359 Berliner Grundschulen mehr als 50 … [Weiterlesen...]

Schulen sind mit Integration von Zuwandererkindern überfordert

Quelle: idea.de Berlin (idea) – Die Schulen in Deutschland sind mit der Integration muslimischer Zuwandererkinder überfordert. Das schreibt der Journalist Joachim Wagner in der „Welt am Sonntag“ (Ausgabe: 18. Februar). Gerade in sozialen Brennpunkten seien Schulen schon seit Jahren überlastet. Ursachen dafür seien die Herausforderungen durch … [Weiterlesen...]

Schüler wollen Aufklärung über Linksextremismus

Quelle: idea.de Berlin (idea) – Schüler haben ein großes Interesse an Aufklärungsprogrammen über Linksextremismus. Das geht aus einer Mitteilung der Stasi-Opfer-Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen hervor. Die Einrichtung kläre seit 2011 erfolgreich über die Gefahren des Linksextremismus auf, erklärte Gedenkstättendirektor Hubertus Knabe. … [Weiterlesen...]

Mehr Flüchtlinge als bisher angegeben haben keinen Schulabschluß

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Die Zahl der arbeitssuchenden Flüchtlinge ohne Schulabschluß ist höher als bisher offiziell angegeben. Dies geht aus einer Untersuchung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) hervor, wonach bis zu drei Viertel der Einwanderer gar keine oder nur geringe Schuldbildung haben, berichtet die Bild-Zeitung. Das BIBB … [Weiterlesen...]

Sechs, setzen!

Quelle: jungefreiheit.de von Josef Kraus Es ist jedes Jahr das gleiche Problem: Die Personalversorgung unserer Schulen paßt – bei Unterschieden je nach Bundesland, Schulform und Unterrichtsfächern – mal hier nicht und mal dort nicht. Warum? Weil sich die 16 deutschen Länder in den vergangenen Jahren trickreich über die Runden gerettet haben. Die … [Weiterlesen...]