15. Dezember 2018

Thilo Sarrazin: Einwanderung von Muslimen nach Europa unterbinden

Quelle: idea.de Berlin (idea) – Die Einwanderung sowie die hohen Geburtenraten von Muslimen haben „demografische Sprengkraft“ und bedrohen die Stabilität der westlichen Welt. Um das Gewicht der Muslime in Deutschland und Europa nicht weiter zu verstärken, muss man deren Zuwanderung grundsätzlich unterbinden. Diese Ansicht vertrat der SPD-Politiker … [Weiterlesen...]

Syrer und Afghanen sorgen für Polizeieinsätze in Cottbus

Quelle: jungefreiheit.de COTTBUS. In den vergangenen Tagen ist es in Cottbus zum wiederholten Mal zu Auseinandersetzungen zwischen Ausländern und Deutschen gekommen. In der Nacht zu Dienstag gingen ein 21 Jahre alter Syrer und ein 25jähriger Deutscher vor der Stadthallte nach einem Wortgefecht aufeinander los. Die Polizei erteilte Platzverweise, … [Weiterlesen...]

Verletzte bei Messerattacke in Lübecker Linienbus

Quelle: jungefreiheit.de LÜBECK. Bei einer Messerattacke in einem Lübecker Linienbus sind am Freitag mehrere Menschen verletzt worden. Der Täter begann kurz vor 14.00 Uhr plötzlich auf die Passagiere des vollbesetzten Busses einzustechen. Dabei wurden laut Polizeiangaben zehn Personen verletzt, davon drei mittelschwer. Der Fahrer habe den Bus gestoppt … [Weiterlesen...]

Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Anti-AfD-Krawallführer

Quelle: jungefreiheit.de AUGSBURG. Wenige Tage vor dem Bundesparteitag der AfD in Augsburg hat der AfD-Bundestagsabgeordnete Harald Weyel die bayerische Staatsregierung aufgefordert, einen störungsfreien Ablauf der Veranstaltung zu garantieren. „Ministerpräsident Markus Söder hat erst kürzlich wieder verkündet, die CSU dulde keine rechtsfreien Räume … [Weiterlesen...]

Notärztin durch Flaschenwurf schwer verletzt

Quelle: jungefreiheit.de OTTOBRUNN. In der oberbayerischen Kleinstadt Ottobrunn haben zwei unbegleitete jugendliche Flüchtlinge eine Notärztin so schwer verletzt, daß diese mehrere Zähne verlor und mit Kieferbruch in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Die 17 und 20 Jahre alten alkoholisierten Jugendlichen waren zuvor am gestrigen Freitag nach acht … [Weiterlesen...]

Bahn-Messerstecher war Flüchtling

Quelle: jungefreiheit.de FLENSBURG. Der in einem IC der Bahn von der Polizei erschossene Messerstecher war ein Flüchtling aus Eritrea. Wie Spiegel Online und die Nachrichtenagentur dpa übereinstimmend berichten, sei der 24jährige im September 2015 als Asylsuchender über Österreich nach Deutschland eingereist. Laut Sicherheitsbehörden habe er einen … [Weiterlesen...]

Bundesregierung plant Familiennachzug auch für Gefährder

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Auch islamische Gefährder könnten unter bestimmten Voraussetzungen bald ein Recht auf Familiennachzug erhalten. Laut einer Kabinettsvorlage von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU), die den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland vorliegt, wird der Passus mit humanitären Gründen gerechtfertigt. In dem Entwurf … [Weiterlesen...]

Flüchtling ersticht seine Ex-Partnerin und die gemeinsame Tochter

Quelle: idea.de Hamburg (idea) – Ein 33-Jähriger hat am 12. April in der Hamburger Innenstadt seine Ex-Partnerin und seine einjährige Tochter erstochen. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um den aus dem Niger (Westafrika) nach Deutschland geflüchteten Mourtala M. Der Mann ging auf dem S- und U-Bahnhof Jungfernstieg mit einem Messer auf … [Weiterlesen...]

Der deutsche Staat kapituliert vor dem Islam

Quelle: idea.de Zürich (idea) – Der aus Syrien stammende Politikwissenschaftler Bassam Tibi (Göttingen) hat dem deutschen Staat vorgeworfen, vor dem Islam zu kapitulieren. Deutschland führe seinen Dialog in der Islamkonferenz nur noch mit vier Verbänden, die allesamt aus dem Ausland finanziert würden und islamistisch seien, sagte der Islam-Experte … [Weiterlesen...]

Zahl der Terror-Verfahren steigt rasant

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Der islamische Terrorismus bringt die deutsche Justiz immer mehr an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten Harald Weyel hervorgeht, die der JUNGEN FREIHEIT vorliegt, hat sich die Zahl der Terror-Verfahren im vergangenen Jahr knapp … [Weiterlesen...]