21. November 2018

Bestseller-Autorin Link rechnet mit Merkels Flüchtlingspolitik ab

Quelle: jungefreiheit.de MAINZ. Bestseller-Autorin Charlotte Link hat die Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) scharf kritisiert. „Wir haben damals einem großartigen Kontrollverlust zuschauen müssen“, sagte Link in der ZDF-Sendung von Markus Lanz. „Man hatte den Eindruck, die Regierung stößt etwas an, und dann läuft es aus dem … [Weiterlesen...]

Kramp-Karrenbauer: CDU bietet auch Muslimen eine politische Heimat

Quelle: idea.de Offenbach (idea) – Die CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich für eine Mitgliedschaft von Muslimen in der Union ausgesprochen. Sie äußerte sich am 8. September auf dem Landesparteitag der hessischen CDU in Offenbach. Eine Debatte über das Thema war entbrannt, nachdem die Hamburger CDU bekannt gegeben hatte, die … [Weiterlesen...]

AfD-Politiker Münz: „Herr Kauder sagt die Unwahrheit“

Quelle: idea.de Berlin/Göppingen (idea) – Der religionspolitische Sprecher der AfD im Bundestag, Volker Münz (Göppingen), hat die Vorwürfe des Fraktionsvorsitzenden der CDU/CSU, Volker Kauder, zurückgewiesen. Der Christdemokrat hatte in der „Welt am Sonntag“ eine deutlichere Abgrenzung der Unionsparteien zur AfD gefordert. AfD-Politiker hätten die … [Weiterlesen...]

Lustvolles Verachten

Quelle: jungefreiheit.de von Werner J. Patzelt In Sachsen brennen nicht nur Asylbewerberheime und marodiert rechter Mob durch Großstadtstraßen, sondern die Polizei paktiert mit dieser Bande auch noch, ja hindert gar Journalisten daran, von solchem Unrat zu berichten. Dahinter stellt sich obendrein der Ministerpräsident. Kein Wunder im rechtesten … [Weiterlesen...]

Den anderen linken Parteien einen Schritt voraus

Quelle: jungefreiheit.de von Boris T. Kaiser Die Zeiten, in denen die CDU eine klar bekennende konservative und christliche Partei war, scheinen endgültig vorbei zu sein. Selbst Gedankenspiele über Bündnisse mit der Linkspartei sind inzwischen kein Tabu mehr. In Hamburg will die einst christliche Union nun 2020 eine moslemische Kandidatin für das … [Weiterlesen...]

Hamburger CDU will Muslimin als Spitzenkandidatin

Quelle: idea.de Hamburg (idea) – Auf unterschiedliche Reaktionen ist die Ankündigung der Hamburger CDU gestoßen, dass die türkischstämmige Politikerin Aygül Özkan Spitzenkandidatin bei der Bürgerschaftswahl 2020 werden soll. Die Muslimin war von 2010 bis 2013 Ministerin für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration in Niedersachsen. … [Weiterlesen...]

Asylstreit stürzt CDU und CSU in eine Krise

Quelle: idea.de Berlin (idea) – Der Streit über die Asylpolitik hat die Schwesterparteien CDU und CSU in eine tiefe Krise gestürzt. Die Union könnte daran zerbrechen, warnen Kommentatoren in verschiedenen Zeitungen. Bei der Auseinandersetzung geht es um die Frage, ob Asylbewerber, die bereits in einem anderen EU-Land registriert sind, an der … [Weiterlesen...]

Zeitgeistselige Mätzchen

Quelle: jungefreiheit.de von Matthias Bäkermann Wenn es bei der Bundeswehr nicht so recht läuft und das militärische Kerngeschäft schwächelt, also fast alle U-Boote in der Werft liegen, Hubschrauber und Kampfjets eher zufällig als regelmäßig in der Luft sind und die Einsätze im Ausland nur mittels Rückgriff auf die kompletten Ressourcen an Mensch, … [Weiterlesen...]

AfD macht Merkel für Bamf-Skandal verantwortlich

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. AfD-Fraktionschefin Alice Weidel hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Schuld am Skandal um das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) gegeben. „Es war die falsche Asylpolitik der Bundesregierung und insbesondere die selbstherrliche und andauernd rechtswidrige Grenzöffnung durch die Kanzlerin, die das … [Weiterlesen...]

Bitte keine Heuchelei in der Kreuz-Debatte!

Quelle: idea.de Berlin (idea) – Der Journalist und Bestsellerautor Peter Hahne (Berlin) hat vor Heuchelei in der Kreuz-Debatte gewarnt. Anlass sind kritische Stimmen in Kirchen und Politik zum Erlass der Bayerischen Staatsregierung, im Eingangsbereich aller Landesbehörden ein Kreuz aufzuhängen. In seiner Kolumne in der „Bild am Sonntag“ … [Weiterlesen...]