28. November 2020

Seehofer sagt Islamfeindlichkeit den Kampf an

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat ein zwölfköpfiges unabhängiges Gremium vorgestellt, das den Staat dabei unterstützen soll, „besser und gezielter“ gegen „muslimfeindliche Haltungen“ vorzugehen. Eine solche Einstellung sei „nicht nur eine Bedrohung für Muslime, sondern für den gesellschaftlichen Zusammenhalt … [Read more...]

Eine Israelfeindin im Auswärtigen Amt

von Vera Lengsfeld Außenminister Heiko Maas ist nach eigenen Angaben „wegen Auschwitz“ in die Politik gegangen. Was genau er damit meint, bleibt offen. Tatsache ist, dass er in der UNO mehr als einmal israelfeindliche Resolutionen unterstützt hat. Nun hat er eine Israelfeindin als Mitarbeiterin ins Auswärtige Amt geholt. Das AA bereif die islamische … [Read more...]

Unionspolitiker kritisieren Berufung von Moslemin als Regierungsberaterin

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Unionspolitiker im Bundestag haben die Berufung der Vizevorsitzenden des Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD), Nurhan Soykan, als Beraterin des Auswärtigen Amts kritisiert. Der größte Mitgliedsverband des ZMD, die Union der Türkisch-Islamischen Kulturvereine in Europa (Atib) werde den türkisch-nationalistischen … [Read more...]

Wetterleuchten im Südwesten

Quelle: jungefreiheit.de von Michael Paulwitz Jetzt also auch Stuttgart. Seit diesem Sommeranfangs-Wochenende wird auch die bislang eher unauffällige Schwabenmetropole in einem Atemzug mit „Randale“ und „Ausschreitungen“ genannt. Aber das war kein einmaliger Ausrutscher aus heiterem Himmel. Die Stuttgarter Krawallnacht ist ein weiteres … [Read more...]

Klinikum Jena bietet „halal“-Speiseplan an

Quelle: jungefreiheit.de JENA. Das Universitätsklinikum Jena hat aus Rücksicht auf moslemische Patienten seinen Speiseplan umgestellt und bietet täglich drei Gerichte nach islamischen Vorschriften an. Die Initiative sei von der Ärztin Aysun Tekbas ausgegangen, berichteten die Jenaer Nachrichten. Die Chirurgin habe gestört, daß moslemische Patienten … [Read more...]

Joachim Paul: Gebetsrufe von Ditib-Muezzinen stellen Machtanspruch dar

+++Pressemitteilung+++ Joachim Paul: Gebetsrufe von Ditib-Muezzinen stellen Machtanspruch dar – Bürgermeister, die Sondergenehmigungen erteilen, leisten Ideologie der Pro-Erdogan-Organisation Vorschub In zahlreichen Gemeinden erschallt in Zeiten der Corona-Krise nun regelmäßig der islamische Gebetsruf „Adhan“, angeblich als Zeichen der „Solidarität“. … [Read more...]

Beatrix von Storch: Karlsruher Kopftuchverbotsurteil für muslimische Rechtsreferendarinnen ist ein starkes Zeichen

+++AfD-Pressemitteilung+++ Ein Kopftuchverbot für Rechtsreferendarinnen ist laut Bundesverfassungsgericht verfassungsgemäß. Der Gesetzgeber darf muslimischen Rechtsreferendarinnen verbieten, bei ihrer Ausbildung im Gerichtssaal ein Kopftuch zu tragen. Begründet haben die Karlsruher Richter ihre Entscheidung wie folgt: Die Entscheidung für eine Pflicht, … [Read more...]

Marburg: Linke Studenten wollen Islam-Vortrag verbieten

Quelle: jungefreiheit.de MARBURG. Linke Studentenorganisationen haben ein Verbot des geplanten Vortrags der Islam-Expertin Susanne Schröter an der Philipps-Universität Marburg gefordert. „Wir denken nicht, daß Schröters Vortrag ein sachlicher, wissenschaftlich wertvoller Beitrag zur Thematik sein wird, sondern befürchten, daß der Vortrag von … [Read more...]

Grüne blockieren Verschleierungsverbot an Unis

Quelle: jungefreiheit.de KIEL. Die Grünen in Schleswig-Holstein haben ein Verbot der Vollverschleierung an Hochschulen vorerst verhindert. Nach rund einjähriger Beratung sprach sich die Grünen-Landtagsfraktion gegen ein entsprechendes Vorhaben ihrer Koalitionspartner CDU und FDP aus, sagte ihr hochschulpolitischer Lasse Petersdotter der Welt. Die … [Read more...]

Polizei erschießt mutmaßlichen Terroristen in Gelsenkirchen

Quelle: jungefreiheit.de GELSENKIRCHEN. Die Polizei Gelsenkirchen hat einen mutmaßlichen islamischen Terroristen erschossen. Der 37 Jahre alte Türke, der zuletzt in Gelsenkirchen wohnte, war am Samstag abend mit einem Stock und einem Messer auf die Polizeiwachse Süd in Gelsenkirchen zugelaufen. Wie Augenzeugen der Bild-Zeitung berichteten, habe der … [Read more...]