28. Februar 2020

Linksextremismus-Äußerung von Gysi stoßen auf heftige Kritik

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Die Äußerungen von Gregor Gysi zum Linksextremismus sind auf scharfe Kritik gestoßen. „Herr Gysi unterscheidet offenbar zwischen guter und schlechter Gewalt. Das ist totalitäres Denken, wie wir es aus der DDR noch zur Genüge kennen“, sagte der Direktor der Stasi-Opfer-Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen, Hubertus … [Read more...]

„Das ist wie Staatsfernsehen“ – Scharfe Kritik an Bodo-Ramelow-Sendung

Quelle: jungefreiheit.de ERFURT. Die Kritik an einer geplanten Fernsehsendung des Lokalsenders Salve TV mit dem Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (Linkspartei) reißt nicht ab. In „Ramelow & Co“ soll Ramelow ohne Zwischenfragen seine eigene Politik kommentieren. „Das ist wie Staatsfernsehen, das geht so nicht“, sagte der … [Read more...]

„Deutsch und frei woll‘n wir sein“

Von Egmond Prill Damals war es, am 22 Januar 1990 in Schwarzenberg im Erzgebirge, als ich die unten dokumentierte Rede auf dem Marktplatz hielt. Noch war der Neuanfang in der ehemaligen DDR jung, die zu der Zeit sogar noch so hieß. Nach Mauerfall und Grenzöffnung hatte die alte Garde weitgehend abgedankt. Freilich, so wirklich Neues war noch nicht … [Read more...]

Die Spätzeit des Christentums hat begonnen

Quelle: idea.de Frankfurt am Main (idea) – In Deutschland hat die Spätzeit des Christentums begonnen. Diese These vertritt der Journalist Markus Günther in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. In vielem gleiche die Kirche in Deutschland heute der späten DDR – „sieht stabil aus, steht aber kurz vor dem Kollaps“. Und wie in der späten DDR … [Read more...]

Der unbedingte Wille zur Macht

Quelle: jungefreiheit.de von Paul Leonhard Wer Bodo Ramelow eine große Freude bereiten möchte, der muß ihn zu Gesprächen mit jungen Menschen einladen. Diese hätten „einen herrlich unabhängigen und erfrischenden Blick auf die Dinge“, vertraute der Linkssozialist, der am Freitag im zweiten Wahlgang zum ersten sozialistischen Ministerpräsidenten der … [Read more...]

Thüringen: Kirche zeigt Verständnis für Rot-Rot-Grün

Quelle: idea.de Erfurt (idea) – In Thüringen wird die erste rot-rot-grüne Koalition in einem Bundesland unter Führung eines Ministerpräsidenten der Partei „Die Linke“ wahrscheinlicher. Linke, SPD und Grüne stellten am 20. November in Erfurt ihren Koalitionsvertrag vor. Während die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland Verständnis für ein solches … [Read more...]

Rot-Rot-Grün ist ein „Affront gegen die SED-Opfer“

Quelle: idea.de Berlin (idea) – Auf scharfe Kritik der SED-Opfer stößt die Empfehlung des thüringischen SPD-Landesvorstands, eine rot-rot-grüne Koalition unter Führung von Bodo Ramelow (Linkspartei) zu bilden. Bis zum 3. November entscheiden die gut 4.000 SPD-Mitglieder im Freistaat in einer Abstimmung, ob es dazu kommt. Die Union der … [Read more...]

„Kein Unrechtsstaat“: Heftige Kritik an Gysi-Äußerungen zur DDR

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Der Fraktionsvorsitzende der Linkspartei im Bundestag, Gregor Gysi, hat mit seinen Äußerungen, die DDR sei kein Unrechtsstaat gewesen, einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. „Gysi will damit seine eigene Rolle im Unrechtstaat DDR vertuschen“, sagte der CDU-Bundestagsabgeordnete Karl-Georg Wellmann dem … [Read more...]

Das größte Geschenk ist die Freiheit

Quelle: idea.de Schwäbisch Gmünd (idea) – Die Freiheit ist das größte Geschenk der Friedlichen Revolution von 1989 in der DDR. Das sagte der Direktor des Diakonissen-Mutterhauses Elbingerode, Pastor Reinhard Holmer, im Abschlussgottesdienst der Tagung „25 Jahre Friedliche Revolution“ am 14. September in Schwäbisch Gmünd. Veranstalter war die … [Read more...]

Friedliche Revolution gelang dank Tausender engagierter Christen

Quelle: idea.de Schwäbisch Gmünd (idea) – Die Friedliche Revolution von 1989 in der DDR wäre nicht gelungen, wenn damals nicht zehntausende Christen bereit gewesen wären, mit Eifer, Herz und Verstand neu Verantwortung zu übernehmen. Das sagte der frühere Vorsitzende der CDU-Fraktion im sächsischen Landtag, Fritz Hähle (Chemnitz), am 13. September … [Read more...]