22. April 2019

Keine Regenbogenflagge: Beck schimpft über Regierung

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Volker Beck hat der Bundesregierung eine rückständige Haltung bei der Akzeptanz von Homosexuellen vorgeworfen. Anlaß ist die Weigerung der Regierung, vor sämtlichen Bundesministerien am Christopher-Street-Day die Regenbogenflagge zu hissen. Dies sei „pickelhaubig, vorgestrig und … [Read more...]

„Pakt für das Zusammenleben“: Grüne fordern Alternative zur Ehe

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Die Grünen haben eine Alternative zur Ehe vorgeschlagen. Dieser „Pakt für das Zusammenleben“ (PaZ) solle nicht nur Liebespaaren offenstehen, sondern allen Formen von Zweierbeziehungen, „die gegenseitig Verantwortung füreinander übernehmen“, heißt es in einem Antrag der familienpolitischen Sprecherin der Bundestagsfraktion, … [Read more...]

Widerstand gegen Kuppelkreuz auf Stadtschloss

Quelle: idea.de Berlin (idea) – In Berlin ist erneut eine Debatte um die Rekonstruktion des Stadtschlosses entbrannt. Stein des Anstoßes diesmal ist das Kuppelkreuz. Vertreter der Linken und der Grünen fordern, auf das Symbol zu verzichten, weil es die Neutralität des Bauwerks gefährde. „Es soll ein öffentliches Gebäude sein, in das sich alle … [Read more...]

Die Arroganz der Einheitsfront

Quelle: jungefreiheit.de von Michael Paulwitz Wer immer schon den Verdacht hatte, daß es sich bei CDUSPDFDPGRÜNENLINKEN um eine Art Einheitspartei handelt, innerhalb derer Opposition allenfalls simuliert wird, kann sich nach dieser peinlichen Nummer des hessischen Landtags einmal mehr bestätigt fühlen: Geschlossen „verurteilten“ sämtliche … [Read more...]

Grüne und Steuerzahlerbund für gendergerechte Steuerformulare

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Grüne und Steuerzahlerbund haben mehr Geschlechtergerechtigkeit auf Steuerformularen gefordert. „Es wird Zeit, daß Frauen auch in den Köpfen von Steuerbeamten gleichgestellt werden“, sagte die Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Lisa Paus, dem Tagesspiegel. Hintergrund ist die Position der Frau auf dem … [Read more...]

Die Hälfte der Deutschen kann auf die Grünen verzichten

Quelle: jungefreiheit.de HAMBURG. Die Hälfte (50 Prozent) der Deutschen würde den Grünen keine Träne nachweinen, wenn es die Partei nicht mehr gäbe. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag des Stern. Das ist eine deutliche Steigerung im Vergleich zu vor drei Jahren als 39 Prozent dies nicht bedauert … [Read more...]

Grüne stürzen in Wählergunst weiter ab

Quelle: jungefreiheit.de HAMBURG. Die negativen Umfragewerte für die Grünen setzen sich weiter fort. Laut einer Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Forsa für RTL und den Stern verloren die Grünen im Vergleich zur Vorwoche einen Punkt und kamen auf sechs Prozent. Das ist ihr niedrigster gemessener Wert im RTL-Stern-Wahltrend seit 2002. Stärkste … [Read more...]

Verfassungsgericht: Pro-NRW-Chef siegt gegen Volker Beck

Quelle: jungefreiheit.de KARLSRUHE. Der Vorsitzende der Bürgerbewegung Pro NRW, Markus Beisicht, hat vor dem Bundesverfassungsgericht einen Sieg gegen den Grünen-Politiker Volker Beck errungen. Beisicht hatte Beck auf einer Pro-Köln-Kundgebung 2011 als „Obergauleiter der SA-Horden“ bezeichnet. Weiter sagte er an Beck und die Teilnehmer einer linken … [Read more...]

Justizsenator will AfD-Staatsanwalt beobachten

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Der Berliner Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) hat angekündigt, Wahlkampf-Äußerungen des Leitenden Oberstaatsanwalts Roman Reusch genau auszuwerten. Reusch kandidiert für die Brandenburger AfD auf dem 2. Platz der Landesliste für die Bundestagswahl. Behrendt kündigte gegenüber dem RBB an, auch andere Beamte seiner … [Read more...]

Grüne wollen Nationalhymne gendern

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Die Grünen haben sich für eine Änderung der Nationalhymne ausgesprochen. Ähnlich wie in Österreich sollte auch in Deutschland die Nationalhymne geschlechtergerecht angepaßt werden. Konkret stören sich die Grünen an den Begriffen „Vaterland“ und „brüderlich“. Sie schlagen daher vor, die Strophe wie folgt zu … [Read more...]