22. Februar 2020

AfD-Kundgebung: Polizei erwartet gewaltbereite Gegendemonstranten

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Die Berliner Polizei rechnet mit einem Großeinsatz bei der geplanten AfD-Demonstration am Sonntag im Herzen Berlins. Mehrere linksextreme Gruppen nehmen an Gegendemonstrationen teil, zu denen teilweise auch gewaltbereite Gruppen gehören, teilte die Polizei laut der Nachrichtenagentur dpa am Dienstag mit. Die AfD … [Read more...]

Verfassungsschutz überprüft Anti-Rechts-Projekte

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Projekte und Gruppen, die sich beim Bundes um Fördergelder im Kampf gegen Rechtsextremismus bewerben, werden teilweise vom Verfassungsschutz auf extremistische Bestrebungen durchleuchtet. Wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion hervorgeht, habe das Bundesamt für … [Read more...]

„Merkel muß weg“-Demo: Linksextreme gehen auf Teilnehmer los

Quelle: jungefreiheit.de HAMBURG. Bei der „Merkel muß weg“-Demonstration am Montag abend haben Linksextreme mehrere Teilnehmer attackiert und zum Teil erheblich verletzt. Wenige Minuten, nachdem die Kundgebung beendet worden war, griffen zwei bislang Unbekannte einen Merkelkritiker nahe der U-Bahnstation Stephansplatz an, teilte die Polizei mit. Das … [Read more...]

AfD-Landesparteitag: Farbanschlag auf Haus von Pressesprecher

Quelle: jungefreiheit.de HEIDENHEIM. Linksextreme haben sich zu einem Farbanschlag auf den Pressesprecher der AfD in Baden-Württemberg, Thilo Rieger, in Heidenheim bekannt. „Wir haben Thilo Rieger in der Nacht auf Samstag einen Besuch abgestattet“, schrieben die mutmaßlichen Täter auf dem Szeneportal Indymedia. Nach eigenen Angaben warfen sie rund … [Read more...]

Linksextreme veranstalten Störaktion gegen christlichen Verein

Quelle: idea.de Münster (idea) – Mutmaßliche Linksextreme haben am 4. März eine Störaktion gegen das christlich-konservative Christoferuswerk und den mit ihm verbundenen Komm-mit-Verlag durchgeführt. Eine Gruppe von Vermummten habe am späten Nachmittag vor dem Gebäude, in dem das Werk und der Verlag ihren Sitz haben, Lärm gemacht und … [Read more...]

Fünfte Anti-Merkel-Demo unter massivem Polizeischutz

Quelle: jungefreiheit.de HAMBURG. Linksextreme haben am Montag abend erneut versucht, eine Anti-Merkel-Demonstration in Hamburg zu verhindern. Immer wieder wollten Polizeiangaben zufolge kleinere Gruppen zu den Demonstranten vorstoßen. Die Polizei war mit mehreren Hundert Beamten im Einsatz. An der fünften „Merkel muß weg“-Demonstration am … [Read more...]

Schüler wollen Aufklärung über Linksextremismus

Quelle: idea.de Berlin (idea) – Schüler haben ein großes Interesse an Aufklärungsprogrammen über Linksextremismus. Das geht aus einer Mitteilung der Stasi-Opfer-Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen hervor. Die Einrichtung kläre seit 2011 erfolgreich über die Gefahren des Linksextremismus auf, erklärte Gedenkstättendirektor Hubertus Knabe. … [Read more...]

Christliche Polizeivereinigung zu Silvester: Gewalt nicht verharmlosen

Quelle: idea.de Hamburg (idea) – Der Vorsitzende der Christlichen Polizeivereinigung (CPV), Kriminalhauptkommissar Holger Clas (Hamburg), warnt vor einer Verharmlosung der Gewalt gegen Ordnungskräfte und Rettungsdienste. Hintergrund sind Polizeiberichte aus der Silvesternacht. Laut der Berliner Feuerwehr gab es etwa einen „massiven Angriffen auf … [Read more...]

Hotelier kritisiert Unterwerfung der Politik vor Linksextremen

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Der Betreiber des Fünf-Sterne-Hotels Orania in Berlin-Kreuzberg hat der Bezirkspolitik vorgeworfen, sich linksextremen Gruppierungen zu unterwerfen. Politiker würden sich in einem Klima der Angst nicht trauen, ohne Zustimmung der linken Szene zu handeln, sagte Hotelchef Dietmar Mueller-Elmau der taz. „Ein grüner … [Read more...]

Schreiend und beißend ins Rückzugsgefecht

Quelle: jungefreiheit.de Der Linken schwimmen die Felle davon. Und weil sie das langsam, aber sicher zur Kenntnis nimmt, wird sie immer lauter und aggressiver. Da wird der Auftritt kleinerer Verlage, die es wagen, aus dem streng bewachten und begrenzten Meinungsspektrum auszubrechen, zu einer „Raumergreifung der Neuen Rechten“, die mit Tumulten … [Read more...]