31. März 2020

AMAZON sperrt Rezension zu Peter Hahnes Buch

Thomas Schneider, Referent und Pressesprecher AG WELT. Foto: lichtzeichen-medien.de

von Thomas Schneider

Das neue Buch von Peter Hahne, Seid ihr noch ganz bei Trost! Schluss mit Sprachpolizei und Bürokraten-Terror“, erfreut sich seit seiner Veröffentlichung großer Beliebtheit.

Auch der Onlineversandhändler AMAZON beteiligt sich am Verkauf dieses Buchbestsellers und wirbt dafür, das Produkt zu bewerten.

So schrieb ich auf die entsprechende AMAZON-Seite zu Hahnes Buch folgende Rezension:

Hinter die Kulissen und aufs Maul geschaut!
Wer sagt heute noch, was er wirklich denkt? Wer denkt heute noch, dass ihm keine Nachteile entstehen, wenn er sich mal richtig Luft macht? Leider sind es viel zu wenige, die Klartext reden und schreiben. Sonst sähe es in Deutschland wohl anders aus, als es Peter Hahne in seinem neuen Buch beschreibt: Kein Vertrauen mehr in Regierung, Justiz und Kirche. Gottlosigkeit, die überall ihre Spuren hinterlässt. Hahne hat sich nicht verbiegen lassen. Seine Worte haben Gewicht. Das sieht man allein schon an den hohen Verkaufszahlen seiner Bücher. Wer sie nicht liest, hat was verpasst. Wer sein Vaterland liebt, sollte erst die Bibel und danach Hahne lesen. Ich möchte hinausrufen, wie Johann Walter: „Wach auf, wach auf, du unser Land! Du hast genug geschlafen. Bedenk, was Gott an dich gewandt, wozu er dich erschaffen. Bedenk, was Gott dir hat gesandt und dir vertraut sein höchstes Pfand, drum magst du wohl aufwachen.“ Man möchte heute sagen: Leute kauft Bücher, es kommen schlimme Zeiten! Sie werden vielleicht einmal Trost und Hilfe sein, wenn wieder Verfolgung und Diktatur Einzug halten.

AMAZON schreibt: „Nach einer sorgfältigen Prüfung kann Ihre Rezension in dieser Form nicht auf der Website veröffentlicht werden.“

Als ich heute wieder die AMAZON-Seite zu Hahnes Buch öffne, finde ich unter den Buchrezensionen folgenden Eintrag, geschrieben von einem bzw. einer anonymen „XYZ“ :

So sieht es aus in Deutschland. Linksextreme bekommen selbst bei AMAZON eine Plattform. AMAZON antworte ich mit den Worten von Peter Hahne: „Seid ihr noch ganz bei Trost!“

(Hinweis: Der Screenshot vom „XYZ“-Eintrag liegt vor.)

Das Buch von Peter Hahne kann HIER bestellt werden!

Speak Your Mind

*