21. November 2018

51 Prozent der Pastoren stimmen Trumps Amtsführung zu

Quelle: idea.de

US-Präsident Donald Trump bei seiner Rede beim Nationalen Gebetsfrühstück 2017. Foto: National Prayer Breakfast

Nashville (idea) – Über die Hälfte der protestantischen Pastoren in den USA (51 Prozent) stimmt der Amtsführung von Präsident Donald Trump zu.

Das hat eine Umfrage des evangelikalen Forschungsinstituts LifeWay Research (Nashville/Bundesstaat Tennessee) ergeben.

Demnach missbilligen 28 Prozent die Regierungsarbeit von Trump, 20 Prozent sind sich nicht sicher. Der Untersuchung zufolge gibt es deutliche Unterschiede zwischen schwarzen und weißen Pastoren. Von den afro-amerikanischen Geistlichen sind nur vier Prozent mit dem republikanischen Präsidenten zufrieden. Bei den Weißen sind es 54 Prozent.

Am größten ist die Zustimmung für die Arbeit von Trump bei pfingstkirchlichen und baptistischen Pastoren (86 bzw. 68 Prozent). Deutlich geringer ist die Unterstützung durch Amtsträger von Lutheranern (41 Prozent)… [Weiterlesen]