22. Oktober 2018

„Es kommt immer diese gewaltige Nazi-Keule“

Quelle: jungefreiheit.de

Weltwoche-Chefredakteur Roger Köppel Foto: JF-TV

Am Rande der Veranstaltung mit Steve Bannon in Zürich traf JF-TV den Chefredakteur der Schweizer Weltwoche, Roger Köppel, zum Video-Interview. Darin schildert der ehemalige Chefredakteur der deutschen Tageszeitung Welt seine Eindrücke über die bisherige Amtszeit von US-Präsident Donald Trump, den Umgang der Medien mit Kritikern des Establishments und seine „Narrenfreiheit“ als Schweizer während seiner Zeit in Deutschland.

Zudem beschreibt Köppel die Vorzüge der direkten Demokratie und erklärt, warum der Nationalismus-Begriff in Ländern wie der Schweiz oder den USA mitnichten so negativ belastet ist wie hierzulande.