21. Oktober 2018

Finnische Ministerin: Gott mehr gehorchen als den Menschen

Quelle: idea.de

Finnlands Innenministerin Päivi Räsänen. Foto: paivirasanen.fi

Finnlands Innenministerin Päivi Räsänen. Foto: paivirasanen.fi

Helsinki (idea) – Finnlands Innenministerin Päivi Räsänen hat Christen dazu aufgerufen, im Konfliktfall eher der Bibel zu folgen als staatlichen Gesetzen. Man müsse dann Gott mehr gehorchen als den Menschen, sagte die 53-jährige Vorsitzende der Christdemokraten bei einer lutherischen Kirchenveranstaltung Anfang Juli in der Kleinstadt Kankaanpää im Westen des Landes. Die Politikerin, die auch für die Beziehungen zu den Kirchen zuständig ist, vertrat die Ansicht, dass Tiere von finnischen Gesetzen besser geschützt seien als ungeborene Kinder. Während man Tieren bei der Schlachtung keine Schmerzen zufügen dürfe, sei es noch nicht einmal zulässig, über die Schmerzhaftigkeit der Abtreibung zu diskutieren. Dies sei ein [Weiterlesen]