17. August 2019

Junge Union: „Mehr Patriotismus wagen“

Quelle: jungefreiheit.de WAIBLINGEN. Auch in Zeiten ohne Fußball-Weltmeisterschaft muß ein „positiver und gemeinschaftsfördernder Patriotismus möglich“ sein. Dies hat die Junge Union im baden-württembergischen Rems-Murr-Kreis in einem Thesenpapier unter dem Motto „Mehr Patriotismus wagen“ gefordert.  Die Nachwuchsorganisation der Christdemokraten … [Read more...]

Bundestagsvize Thierse hat Narrenfreiheit

K O M M E N T A R von Thomas Schneider Es war in unserer freiheitlichen Demokratie kaum anders zu erwarten. Das Strafverfahren gegen den Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse (SPD) wird eingestellt. Er hatte sich am 1. Mai an einer Sitzblockade von Linksextremen beteiligt, um eine polizeilich genehmigte Demonstration der NPD zu unterbinden. Die … [Read more...]

Antifaschisten besprühen Straßenschilder im Erzgebirge

(TS) Um den 1. Mai haben Unbekannte im Erzgebirge mit der Schablone "ZONA ANTIFASCISTA" das Ortseingangsschild der Gemeinde Lauter besprüht. Dahinter wird eine linksextreme Aktion vermutet.  Immer wieder beschmieren Linksradikale öffentliche Gebäude und Einrichtungen, um ihre Politik unter das Volk zu bringen. Überall hinterlassen sie Spuren, deren … [Read more...]

Bundestagsvizepräsident Thierse sitzt beim linken Mob

Kommentar von Thomas Schneider  Es ist schon erstaunlich, wie tief sich ein Politiker herablässt. Der Katholik und Vizepräsident des Deutschen Bundestags Wolfgang Thierse setzt sich zur Maidemonstration zum linken Mob auf die Straße, um einen Aufmarsch der NPD zu verhindern.  Statt mit rechtsstaatlichen Mitteln rechten und linken Chaoten das … [Read more...]

NRW-Minister will gegen Linksextremismus vorgehen

Quelle: idea.de Düsseldorf/Bielefeld (idea) – Mit Zurückhaltung haben die Evangelischen Kirchen im Rheinland und von Westfalen auf die Ankündigung von Nordrhein-Westfalens Integrationsminister Armin Laschet (CDU) reagiert, stärker gegen den Linksextremismus vorgehen zu wollen.  Wie die Zeitung „Rheinische Post“ berichtet, soll nach Laschets Wunsch … [Read more...]

Linkspartei-Politikern droht Anklage

Quelle: JUNGE FREIHEIT DRESDEN. Führenden Politikern der Linkspartei droht eine Anklage wegen Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz. Hintergrund ist ihre Beteiligung an der rechtswidrigen Blockade einer genehmigten Demonstration am 13. Februar in Dresden.  Die Dresdner Staatsanwaltschaft hat inzwischen ein förmliches Ermittlungsverfahren gegen … [Read more...]

Linksextreme Gewalt ufert aus – die Kirche schaut weg

Quelle: ideaPressedienst vom 25.03.2010 K O M M E N T A R von Eckhard Nickig Die neuesten Zahlen über politisch motivierte Gewalt belegen ein deutliches Übergewicht linker Gewalt Die neuesten Zahlen über extremistische Gewalt, die Bundesinnenminister Thomas de Maizière jetzt bekanntgegeben hat, sind eine Klatsche für einseitige kirchliche Aktivisten … [Read more...]

Schluss mit Diskriminierung von Judenmission!

Quelle: idea.de Hamburg (idea) – Gegen die Diskriminierung von Christen, „die Jesus auch bei den Juden zur Sprache bringen wollen“, hat sich der Vorsitzende der Konferenz Bekennender Gemeinschaften in den evangelischen Kirchen Deutschlands, Pastor Ulrich Rüß (Hamburg), gewandt.  Damit müsse Schluss sein, erklärte er am 19. Februar. Anlass gaben … [Read more...]

Links- und Rechtsextreme missbrauchen Gedenken

Wie die Kirche einäugig aufmarschiert  Ein Kommentar von Thomas Schneider Am 12.Februar haben sich im Dresdner „Haus an der Kreuzkirche“ etwa 100 Teilnehmer zur Gründung der Bundesarbeitsgemeinschaft „Kirche für Demokratie gegen Rechtsextremismus“ getroffen. Die Zusammenkunft sei, so Landesbischof Jochen Bohl „kein erfreulicher“ Anlass, weil die … [Read more...]

Freikirchliches Gemeindehaus mit Hakenkreuzen beschmiert

Quelle: idea.de Mittweida (idea) – Unbekannte haben im Gemeindehaus der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde im mittelsächsischen Mittweida bei Chemnitz randaliert.  Nach Polizeiangaben drangen die Täter in der Nacht zum 8. Februar über ein aufgedrücktes Kellerfenster in den Jugendkeller ein. Sie besprühten die Wände mit Hakenkreuzen sowie … [Read more...]