19. September 2019

Keine atheistische Buswerbung in Essen

Quelle: idea.de Essen (idea) – Auch in Essen wird es keine atheistische Werbung auf Bussen geben. Die Essener Verkehrs-AG (EVAG) korrigierte ihre Entscheidung, teilte ein Sprecher am 6. Mai idea mit. Einen Grund nannte er nicht.  Noch am Vortag hatte das Verkehrsunternehmen einen Bericht der atheistischen Initiative „Buskampagne“ bestätigt, wonach … [Read more...]

Die Roten kommen wieder!

Das Reli-Desaster und seine Folgen Totgesagte leben eben doch länger. Im November werden es 20 Jahre, dass mutige Menschen, darunter viele Christen, im Osten Deutschlands den „sozialistischen Schutzwall“ zu Fall gebracht haben. Der Abriss der Berliner Schreckensmauer bedeutete das Ende einer 28-jährigen Gefangenschaft eines Volkes. Nach Schätzungen sind … [Read more...]

AG WELT beginnt Dienst

(AG WELT) Die von Ernst-Martin Borst (Schacht-Audorf bei Rendsburg) 1975 gegründete Arbeitsgemeinschaft für Religiöse Fragen e.V. (ARF) hat sich neu strukturiert. Als Arbeitsgemeinschaft Weltanschauungsfragen e.V. (AG WELT) erweitert sie künftig ihr Dokumentations- und Beratungsangebot (www.agwelt.de). Die Suche nach dem Sinn des Lebens Millionen … [Read more...]

Ohne Sühnetod kein Christentum

Quelle: idea.de B e r l i n / H e i d e l b e r g (idea) – Im Streit um die Interpretation des Kreuzestods Jesu Christi hat einer der bekanntesten deutschen Theologen, Prof. Klaus Berger (Heidelberg), Stellung genommen. Wenn sich die Vorstellung durchsetze, dass Jesus Christus nicht für die Sünden der Menschen gestorben sei, gerate das Christentum an sein … [Read more...]

Fernsehbeitrag stellt Evangelikale an den Pranger

Quelle: idea.de M a i n z (idea) – Einen Beitrag mit scharfer Kritik an der evangelikalen Bewegung hat der öffentlich-rechtliche Sender 3sat (Mainz) am 7. April ausgestrahlt. Die rund eine Million Evangelikalen in Deutschland seien auf dem Vormarsch, hieß es in dem im Magazin „Kulturzeit“ gezeigten Beitrag von Autor Cornelius Janzen über … [Read more...]

Ist Jesus für die Sünden der Menschen gestorben?

Der frühere Bonner Superintendent und Fernsehpfarrer Burkhard Müller hat in mehreren Rundfunkandachten den Sühnetod Christi geleugnet. Der Tod Jesu sei eine dem modernen Menschen unzumutbare Vorstellung und biblisch unwesentlich. Damit reiht sich auch dieser Mann in die Reihe derer ein, die Jesus nicht als Gottes Sohn, sondern nur als guten und … [Read more...]

Muslimische Lehrer in Deutschland ausbilden?

Bekir Alboga, Dialogbeauftragte der Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion, plädierte im "Forum am Freitag" (ZDF) für die Einrichtung von islamisch-theologischen Lehrstühlen in Deutschland zur Ausbildung von muslimischen Geistlichen an deutschen Hochschulen. Und er meint, dass zugunsten einer solchen Ausbildung der Islam staatlich als … [Read more...]

Impressionen Leipziger Buchmesse 2009

Mit einem hervorragenden Ergebnis ging am 15. März 2009 die diesjährige Leipziger Buchmesse zu Ende. Fast 150.000 Besucher besuchten in vier Tagen das Messegelände. Das ist ein Plus gegenüber dem Vorjahr von 14 Prozent. Auf 65.000 Quadratmetern verschafften sie sich einen Überblick zu den Neuerscheinungen von 2.135 Ausstellern aus 38 Ländern. Die … [Read more...]