7. August 2020

Bayern: Erstmals ziehen Homo-Partner offiziell ins Pfarrhaus

Quelle: idea.de Kirchrüsselbach/München (idea) – Keine sieben Wochen nach dem Beschluss der bayerischen Landessynode, homosexuellen Geistlichen und ihren Partnern unter bestimmten Bedingungen das gemeinsame Wohnen im Pfarrhaus zu gestatten, hat der Landeskirchenrat in München einem entsprechenden Wunsch stattgegeben. [Weiterlesen] … [Read more...]

Alt-Bischöfin Jepsen: Schwule Pastoren können Vorbilder für Jugendliche sein

Quelle: idea.de Ludwigsburg (idea) – Die evangelische Kirche soll sich deutlicher für die gesellschaftliche Anerkennung von homosexuellen Beziehungen engagieren. Das forderte die ehemalige nordelbische Bischöfin Maria Jepsen (Hamburg) am 27. April bei einer „Anhörung“ des Instituts für Antidiskriminierungs- und Diversityfragen der Evangelischen … [Read more...]

Sachsen: Homosexuelle im Pfarrhaus weiter umstritten

Quelle: idea.de Dresden (idea) – In Sachsen hält die Diskussion um die Öffnung des Pfarrhauses für gleichgeschlechtliche Partner an. Während eine Einzelfallregelung pietistischen und bibeltreuen Kreisen zu weit geht, geht sie Homosexuellenverbänden nicht weit genug. Bei ihrer Frühjahrstagung in Dresden hatte die Landessynode in einer Ergänzung zum … [Read more...]

Sächsische Bekenntnis-Initiative nimmt Stellung

Quelle: bekenntnisinitiative.de Die Sächsische Bekenntnis-Initiative dankt der 26.Landessynode für die Verabschiedung des Ergänzungsgesetzes zum Pfarrdienstgesetz (PfDGErgG). Durch die Aufnahme des § 15 erfolgt eine richtungsweisende Auslegung des § 39 des Pfarrdienstrechts der EKD. Danach sind „Pfarrerinnen und Pfarrer [...] auch in ihrer … [Read more...]

Sachsen: Synode entschärft Streit um Homos im Pfarrhaus

Quelle: idea.de Dresden (idea) – Ehe und Familie bleiben in der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens das Leitbild für die Lebensführung von Pfarrerinnen und Pfarrern. Das hat die Synode bei ihrer Frühjahrstagung in Dresden entschieden. Sie beschloss ein sächsisches Ergänzungsgesetz zum EKD-Pfarrdienstgesetz. Dieses wurde erweitert um … [Read more...]

Sachsen: Pietist fordert Rückstellung des Kirchenleitungsbeschlusses

Quelle: idea.de Dresden (idea) – Die sächsische Kirchenleitung sollte ihren Beschluss zur Öffnung des Pfarrhauses für homosexuelle Partnerschaften zurückstellen. Diesen Wunsch äußerte der Vorsitzende des pietistischen Landesverbandes Landeskirchlicher Gemeinschaften in Sachsen, Prof. Johannes Berthold (Moritzburg), am 21. April vor der sächsischen … [Read more...]

Gauck: Die Zeit als Pastor hat mich sehr geprägt

Quelle: idea.de Plau am See (idea) – Im Vorfeld der Bundespräsidentenwahl am 18. März hat der Kandidat von CDU/CSU, FDP, SPD und Bündnis 90/Die Grünen, Joachim Gauck, der mecklenburgischen Landessynode einen Besuch abgestattet. Der frühere Pastor der Landeskirche richtete am 16. März ein Grußwort an die 55 Synodalen und führte ein Gespräch mit … [Read more...]

Sachsen: Kirche soll Vereinbarkeit von Familie und Beruf verbessern

Quelle: idea.de Meißen (idea) – Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Pfarramt soll in der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens verbessert werden. Das wurde am 1. März bei einem Thementag im Pastoralkolleg Meißen angeregt. Wie die Gleichstellungsbeauftragte der Landeskirche, Kathrin Wallrabe (Dresden), sagte, ist die evangelische … [Read more...]

Breite Zustimmung im Protestantismus

Quelle: idea.de Berlin (idea) – Im deutschen Protestantismus trifft die Nominierung des ehemaligen Pfarrers und DDR-Bürgerrechtlers Joachim Gauck für das Amt des Bundespräsidenten auf breite Zustimmung. Das ergab eine Umfrage der Evangelischen Nachrichtenagentur idea (Wetzlar). Nach dem Rücktritt von Bundespräsident Christian Wulff am 17. Februar soll … [Read more...]

Glaubensbekenntnis am „Christlich-Schwul-LesBischen Stammtisch Dresden“

Es gibt ihn: den "Christlich-Schwul-LesBischen Stammtisch Dresden". Auf der Internetseite werden derzeit die Besucher mit einem persönlichen "Glaubensbekenntnis" eines Pfarrers begrüßt. Kernaussage: "frei von den demütigenden Dogmen der Sühnetheologie". Ein - wie er sich bezeichnet "ehrlicher, aber auch kritischer Christ" - bekennt, dass er nicht an die … [Read more...]