23. März 2019

Evangelisationsteam: Wir nehmen die Erklärung nicht zurück!

Quelle: idea.de Die Mitglieder des Evangelisationsteams Sachsen sprechen in der Auseinandersetzung mit der Landeskirche dem Landesbischof und der Kirchenleitung auch weiterhin die geistliche Leitung ab. Der Vorsitzende des Evangelisationsteams, der Evangelist Lutz Scheufler (Foto), betonte, dass das Evangelisationsteam weiterhin voll und ganz zu der … [Read more...]

Sachsen: Evangelist Scheufler bleibt suspendiert

Quelle: idea.de Dresden/Waldenburg/Moritzburg (idea) – Der sächsische Evangelist Lutz Scheufler (Waldenburg) bleibt vom Dienst suspendiert. Ein Gespräch mit Landesjugendpfarrer Tobias Bilz am 25. Juni in Dresden brachte keine neuen Entwicklungen. Wie Scheufler auf Anfrage der Evangelischen Nachrichtenagentur idea sagte, habe man ihm nahegelegt, … [Read more...]

Theo Lehmann: Es geht um das Wort Gottes

Quelle: ideaSpektrum 24.2012 Kommentar von Evangelist Dr. Theo Lehmann Worum es in der Diskussion um das Pfarrdienstgesetz geht, ist kurz gesagt: um das Wort Gottes. Genauer: Es geht nicht um die Frage der Homosexualität. Dieses Thema ist nur der Auslöser zur Debatte, bei der inzwischen alle Argumente ausgesprochen sind. Neu ist, dass über die rein … [Read more...]

Streit um Homosexualität eskaliert – Sächsische Landeskirche suspendiert Lutz Scheufler

Quelle: idea.de Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens hat den Evangelisten und Liedermacher Lutz Scheufler (Foto) am 13. Juni vom Dienst suspendiert. Scheufler hatte zusammen mit sieben weiteren Mitgliedern des Evangelisationsteams Sachsen erklärt, die kirchenleitenden Gremien nicht länger als geistliche Leitung der sächsischen … [Read more...]

„Aufgeklärter Protestant“ aus dem Norden beklagt sächsische Forderung nach „Bekenntnissynode“

"Es grüßt ein streitbarer Lutheraner und aufgeklärter Protestant aus dem lichten Norden ins finster erscheinende Sachsenland..." Mit diesen Worten endet eine über diese Internetseite am 12. Juni eingegangene Mail eines gewissen "Thomas Weiss" zum Beitrag "Evangelisationsteam lehnt sächsischen Landesbischof als geistlichen Leiter ab". Das Evangelisationsteam … [Read more...]

Kann ein Muslim den Segen Gottes für einen Pfarrer erbitten?

Quelle: idea.de Schwabach (idea) – Dürfen Muslime bei der Einsetzung eines Pfarrers in ein neues Amt mitwirken? Diese Frage stellt sich in Mittelfranken, nachdem Pfarrer Lutz Domröse einen muslimischen Freund zum Assistenten für seine Installation in Schwabach bei Nürnberg wählte. Wie die vier anderen Assistenten und der den Gottesdienst leitende … [Read more...]

Pfarrhaus nicht für homosexuelle Partnerschaften öffnen

Quelle: idea.de Braunschweig (idea) – Die Evangelisch-lutherische Kirche in Braunschweig soll bei ihrem Nein zum Zusammenleben Homosexueller im Pfarrhaus bleiben. Dafür haben sich zehn Pfarrer in einem Brief an die Landessynode ausgesprochen. Wie es darin heißt, sollen die Synodalen die Kirchenleitung ermutigen, die bisherige Praxis in der fast … [Read more...]

Bayern: Erstmals ziehen Homo-Partner offiziell ins Pfarrhaus

Quelle: idea.de Kirchrüsselbach/München (idea) – Keine sieben Wochen nach dem Beschluss der bayerischen Landessynode, homosexuellen Geistlichen und ihren Partnern unter bestimmten Bedingungen das gemeinsame Wohnen im Pfarrhaus zu gestatten, hat der Landeskirchenrat in München einem entsprechenden Wunsch stattgegeben. [Weiterlesen] … [Read more...]

Alt-Bischöfin Jepsen: Schwule Pastoren können Vorbilder für Jugendliche sein

Quelle: idea.de Ludwigsburg (idea) – Die evangelische Kirche soll sich deutlicher für die gesellschaftliche Anerkennung von homosexuellen Beziehungen engagieren. Das forderte die ehemalige nordelbische Bischöfin Maria Jepsen (Hamburg) am 27. April bei einer „Anhörung“ des Instituts für Antidiskriminierungs- und Diversityfragen der Evangelischen … [Read more...]

Sachsen: Homosexuelle im Pfarrhaus weiter umstritten

Quelle: idea.de Dresden (idea) – In Sachsen hält die Diskussion um die Öffnung des Pfarrhauses für gleichgeschlechtliche Partner an. Während eine Einzelfallregelung pietistischen und bibeltreuen Kreisen zu weit geht, geht sie Homosexuellenverbänden nicht weit genug. Bei ihrer Frühjahrstagung in Dresden hatte die Landessynode in einer Ergänzung zum … [Read more...]