23. März 2019

Gnadauer Präses: Volkskirche ist frömmer geworden

Quelle: idea.de Kassel (idea) – Die Volkskirche ist insgesamt frömmer geworden. Dieser Ansicht ist der Präses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes (Vereinigung Landeskirchlicher Gemeinschaften), Pfarrer Christoph Morgner (Kassel). So gebe es heute mehr Pfarrer, die im Sinne des Pietismus tätig seien, als in den 70er oder 80er Jahren, sagte … [Read more...]

Wohin mit dem Kirchensteuer-Plus?

Nach Informationen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hätten 2008 die Katholische und die Evangelische Kirche zusammen fast zehn Milliarden Euro Kirchensteuereinnahmen erreicht. Das Bruttoaufkommen der 22 evangelischen Landeskirchen mit ihren 24,8 Millionen Mitgliedern betrug 4,7 Milliarden Euro. Das ist eine Zunahme von 9,5 Prozent gegenüber dem … [Read more...]

Evangelisation? Ungläubige Pfarrer sind die eigentliche „Katastrophe“

Der sächsische Evangelist und Pfarrer Dr. Theo Lehmann hält den Umgang der Kirche mit dem Thema Mission und Evangelisation für bedenklich. In einem Interview zur Leipziger Buchmesse am 14. März 2009 auf der Leseinsel Religion sagte Lehmann gegenüber idea: „Hier in der Stadt Leipzig hat es eine Synode gegeben mit herrlichen Ergebnissen und Papieren: Mission … [Read more...]