10. Dezember 2019

Somalische Christin trug keinen Schleier: Erschossen

Quelle: idea.de Nairobi (idea) – In Somalia ist eine Christin von Islamisten erschossen worden, weil sie sich geweigert hat, einen Schleier zu tragen.   Das berichtete das Hilfswerk Open Doors am 29. Oktober aus der kenianischen Hauptstadt Nairobi unter Berufung auf den Informationsdienst Compass Dienst. Nach seinen Angaben handelt es bei dem … [Read more...]

Türkei: Hoher Polizeioffizier in Christenmorde verwickelt?

Quelle: idea.de Malatya (idea) – Der Leiter der Aufklärungsabteilung der türkischen Polizei, Ramazan Akyurek, soll in die Ermordung mehrerer Christen verwickelt gewesen sein. Er soll zumindest durch Unterlassung die Bluttaten zugelassen haben. Dabei handelt es sich um die Tötung des Journalisten Hrant Dink im Jahr 2006 und um die Ermordung von drei … [Read more...]

Sächsische Kirche distanziert sich von „Jugend mit einer Mission“

Quelle: idea.de Dresden/Herrnhut (idea) – Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens hat sich von einem Arbeitszweig des Missionswerks „Jugend mit einer Mission“ (JMEM) distanziert.  Die Art der Missionstätigkeit der JMEM-Einrichtung „Strategic Frontiers Herrnhut“ entspreche nicht dem Verständnis von Mission der Landeskirche, erklärte … [Read more...]

Türkei: Prozess wegen Beleidigung des Islam ein Skandal

Quelle: idea.de Silivri (idea) – Der inzwischen drei Jahre dauernde Strafprozess gegen zwei türkische Christen wegen „Verunglimpfung des Türkentums und des Islam“ entwickelt sich aus Sicht der Verteidigung zu einem Skandal.   Bei der jüngsten Verhandlung am 15. Oktober in Silivri nahe Istanbul erschienen von sechs geladenen Zeugen nur drei. Die von … [Read more...]

Weltwoche: Der Koran ist das mächtigste Buch

Quelle: idea.de Zürich (idea) – Der Koran bleibt auf absehbare Dauer das mächtigste unter den mächtigen Büchern. So heißt es in einer Analyse des Schweizer Magazins „Die Weltwoche“ (Zürich), in der die Wirkung des heiligen Buchs der Muslime mit anderen religiösen Schriften verglichen wird. Die Lehren des Korans würden weltweit von 1,3 Milliarden … [Read more...]

Die meisten Muslime leben in Asien

Quelle: idea.de Washington (idea) – Die meisten Muslime leben nicht in arabischen Ländern sondern in Asien. Von den knapp 1,6 Milliarden Muslimen weltweit finden sich annähernd 62 Prozent in Asien und dem pazifischen Raum, 20 Prozent im Mittleren Osten und Nordafrika, 15,3 Prozent in Afrika südlich der Sahara, 2,4 Prozent in Europa und 0,3 Prozent in … [Read more...]

CDU-Politikerin: Christen in der Türkei weiter bedroht

Quelle: idea.de Berlin (idea) – In der Türkei bleibt die Lage der Christen trotz angekündigter Verbesserungen für religiöse Minderheiten bedrohlich. Diese Einschätzung äußert die Sprecherin für Menschenrechte und Humanitäre Hilfe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Erika Steinbach. Sie fordert die Europäische Union auf, darauf zu reagieren, dass religiöse … [Read more...]

Südkorea will Mission in islamischer Welt einschränken

Quelle: idea.de Seoul (idea) – Wegen einer wachsenden Gefahr von Terroranschlägen auf Südkoreaner erwägt die Regierung in Seoul, die Missionstätigkeit ihrer Bürger im islamisch geprägten Mittleren Osten einzudämmen. Kritiker sehen diese Maßnahme als Beschneidung der Menschenrechte, insbesondere der Religions- und Reisefreiheit. Nach südkoreanischem … [Read more...]

Ermittlungen wegen Volksverhetzung: ZDF bleibt gelassen

Quelle: idea.de Mainz (idea) – Das ZDF sieht Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Mainz wegen des Verdachts der „Volksverhetzung“ gelassen entgegen. Die Behörde überprüft in diesem Zusammenhang einen Beitrag des Magazins „Frontal 21“ vom 4. August.  Unter der Überschrift „Sterben für Jesus – Missionieren als Abenteuer“ waren christliche Missionare … [Read more...]

Zur ZDF-Schelte: Weitere Rückendeckung für Evangelikale

Quelle: idea.de Freudenstadt (idea) – Nach dem Rat der EKD hat nun auch das Evangelische Missionswerk (EMW) die ZDF-Berichterstattung über evangelikale Missionswerke kritisiert. Die Mitgliederversammlung stellte sich am 9. September in Freudenstadt (Schwarzwald) mit einem Beschluss hinter den Rat, der in einer Stellungnahme die verzerrte Darstellung der … [Read more...]