20. Januar 2019

Oranienplatz: Grüne fordern Gratis-Fahrkarten für illegale Einwanderer

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Die illegalen Einwanderer vom Berliner Oranienplatz sollen nach dem Willen der Grünen kostenlos den öffentlichen Nahverkehr der Hauptstadt nutzen dürfen. Unter dem Titel „Bewegungsfreiheit für Lampedusa & Co“ beantragten sie im Bezirksparlament Friedrichshain-Kreuzberg Freikarten für die Ausländer, die seit Monaten … [Weiterlesen...]

Wulff bedankt sich bei Türken in Deutschland

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Bundespräsident Christian Wulff hat sich bei den türkischen Einwanderern für ihren Beitrag zur deutschen Wirtschaft bedankt. „In den sechziger Jahren haben die damals sogenannten ‘Gastarbeiter’ den wirtschaftlichen Aufschwung entscheidend unterstützt. Unter persönlich oft schwierigen Bedingungen haben sie gute Arbeit … [Weiterlesen...]

Grüne fordern Quote für Einwanderer im öffentlichen Dienst

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Die Bundestagsfraktion der Grünen hat eine feste Quote für Einwanderer im öffentlichen Dienst von Bund, Ländern und Gemeinden gefordert. „Jeder zehnte Beschäftigte im öffentlichen Dienst sollte aus einer Zuwandererfamilie kommen“, verlangte der integrationspolitische Sprecher der Fraktion, Memet Kilic, gegenüber der … [Weiterlesen...]

Einwanderer stellen schon ein Fünftel der Bevölkerung

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Der Anteil der Einwanderer an der Bevölkerung in Deutschland steigt weiter an. Dies wird aus dem „ Bericht über die Lage der Ausländerinnen und Ausländer in Deutschland“ ersichtlich, den die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Maria Böhmer (CDU), vorstellte. Der Bericht erscheint nun zum achten … [Weiterlesen...]