21. Februar 2019

Einwanderer stellen schon ein Fünftel der Bevölkerung

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Der Anteil der Einwanderer an der Bevölkerung in Deutschland steigt weiter an. Dies wird aus dem „ Bericht über die Lage der Ausländerinnen und Ausländer in Deutschland“ ersichtlich, den die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Maria Böhmer (CDU), vorstellte. Der Bericht erscheint nun zum achten … [Weiterlesen...]

Integrationsrat Essen: Moscheeverein soll Wahl manipuliert haben

Quelle: jungefreiheit.de ESSEN. Mitglieder eines islamistischen Moscheevereins haben offenbar die Wahl zum Essener Integrationsrat manipuliert. Wie die Neue Ruhr Zeitung berichtet, hätten bereits über zwanzig Personen den Ermittlern des polizeilichen Staatsschutzes versichert, daß sie bei der Wahl Anfang Februar ihre Stimme nicht hätten abgeben können. … [Weiterlesen...]

Christliche Gemeinden: Ausländer rein!

Quelle: idea.de Bad Blankenburg (idea) – Christliche Gemeinden in Deutschland sollten sich stärker für Ausländer öffnen. Das forderte der Referent der Deutschen Evangelischen Allianz für Migration und Integration, Horst Pietzsch (Sinsheim bei Heidelberg), während der Allianzkonferenz im thüringischen Bad Blankenburg.  In einem Seminar zum Thema … [Weiterlesen...]

CDU-Politiker: ARD muß TV-Doku „Kampf im Klassenzimmer“ wiederholen

Quelle: jungefreiheit.de BERLIN. Der CDU-Medienexperte Reinhard Grindel hat eine Wiederholung der ARD-Dokumentation „Kampf im Klassenzimmer“ zur Hauptsendezeit gefordert. In der Reportage wird das Schicksal deutscher Schüler an einer Essener Hauptschule geschildert, die von den mehrheitlich muslimischen Schülern brutal schikaniert werden. Allerdings war … [Weiterlesen...]

Jeder fünfte Einwohner hat ausländische Wurzeln

Quelle: idea.de Wiesbaden (idea) – Fast jeder fünfte Einwohner Deutschlands hat ausländische Wurzeln. Während die Bevölkerung mit Migrationshintergrund wächst, nimmt die Zahl der Alteingesessenen ab.  Das geht aus Zahlen hervor, die das Statistische Bundesamt (Wiesbaden) am 14. Juli veröffentlicht hat. Danach hat im Jahr 2009 die Bevölkerung mit … [Weiterlesen...]

„Gastarbeiter“-Anwerbung hat Deutschland überfordert

Quelle: idea.de Bad Blankenburg (idea) – Die massenweise Anwerbung von „Gastarbeitern“ nach 1960 hat die deutsche Gesellschaft überfordert. Dieser Ansicht ist der Islamexperte und Autor Eberhard Troeger (Wiehl bei Gummersbach).  Die Zuwanderung aus Südeuropa und der Türkei habe begonnen, als Westdeutschland die Aufnahme von über zehn Millionen … [Weiterlesen...]

„Sachsen muss Einwanderungsland sein“

Kommentar von Thomas Schneider Diese Überschrift einer von der sächsischen CDU am 19. März veröffentlichten Pressemitteilungschockiert.  Die Politik insgesamt und zuvorderst die CDU-Politiker sollten sich in erster Linie darum kümmern, dass sächsische Frauen und Männer ungeborene Kinder nicht länger als Ballast und Abfall sondern als Chance und … [Weiterlesen...]

Parzany: Ausländer bei der Evangelisation einbeziehen

Quelle: idea.de Darmstadt (idea) – Christliche Ausländergemeinden sollten stärker in die evangelistischen Bemühungen unter Deutschen einbezogen werden. Dazu hat der Leiter der Aktion ProChrist, Pfarrer Ulrich Parzany (Kassel), bei einem internationalen Gottesdienst der Evangelischen Allianz Darmstadt am 31. Januar aufgerufen.  „Wir brauchen Euch … [Weiterlesen...]

So kommen Sie garantiert in die Zeitung! 10 kleine Frechheiten zur neuen politischen Korrektheit

Quelle: ideaSpektrum Nr. 16, 16.April 2009 / idea.de Christliche Aktivitäten, insbesondere auch mit evangelikalem Hintergrund, geraten zunehmend ins Visier „politisch korrekter“ bzw. linksorientierter Kritiker, wie soeben der Internationale Kongress für Psychotherapie und Seelsorge vom 20. bis 24. Mai in Marburg, der von der evangelikal orientierten … [Weiterlesen...]