26. Juni 2019

Politik & Gesellschaft

Linksradikale attackieren Lebensrechtler

Quelle: idea.de München (idea) – Linksradikale haben eine Demonstration christlicher Lebensrechtler in München mit Flaschen und Kondomen beworfen. Ziel der Attacken war der „Gebetszug für das Leben“ der überkonfessionellen Vereinigung „EuroProLife“ am 24. Oktober. Bei der vierstündigen Prozession trugen die etwa 300 Teilnehmer Holzkreuze als Ausdruck … [Read more...]

Misslungen, missverständlich und nicht geeignet

Quelle: idea.de Mainz (idea) – Scharfe Kritik an einem Beitrag des ZDF über evangelikale Missionare und die Reaktion des Senders hat ein Ausschuss des zuständigen Fernsehrates geübt.  In dem Beitrag „Sterben für Jesus – Missionieren als Abenteuer“ im Polit-Magazin „Frontal 21“ am 4. August wurden Evangelikale in die Nähe islamischer … [Read more...]

Gegen das Vergessen – 20 Jahre Friedliche Revolution

Herzliche Einladung in die Sachsenlandhalle Glauchau 8. November 2009 13.30 bis 17.30 Uhr (mit Kaffeepause) Bitte anmelden per Email: thomas.schneider@idea.de Flyer Veranstalter: idea e.V. Evangelische Nachrichtenagentur Eintritt frei, Spende erbeten. Es wirken u.a. mit: Prof. Johannes Berthold, Vorsitzender des Sächsischen Gemeinschaftsverbandes; … [Read more...]

Scheidender EKD-Ratsvorsitzender sorgt sich um SPD

Quelle: idea.de Frankfurt am Main (idea) – Vor einem Bedeutungsverlust der Volksparteien hat der scheidende EKD-Ratsvorsitzende, Bischof Wolfgang Huber (Berlin), gewarnt. „Was sich mit der SPD abspielt, ist ein großes Unglück.   Darüber kann niemand froh sein“, sagte der 67-Jährige in einem Interview mit der Nachrichtenagentur AP (Frankfurt am … [Read more...]

Kirche im Sozialismus hatte für Christen kaum Bedeutung

Quelle: idea.de Sankt Augustin (idea) – Das Konzept einer „Kirche im Sozialismus“, das seit Ende der siebziger Jahre in den evangelischen Kirchen der DDR propagiert wurde, hatte für die christliche Existenz der Kirchenmitglieder kaum Bedeutung.  Zu diesem Schluss kommt der evangelische Theologe, Kirchenhistoriker und frühere DDR-Bürgerrechtler … [Read more...]

ideaSpektrum feiert 30. Geburtstag

ideaSpektrum, das christliche Nachrichtenmagazin, feiert seinen 30. Geburtstag. Feiern Sie mit! Jubiläumsaktion … [Read more...]

Homosexualität ist zu einer Art Religion geworden

Quelle: idea.de Berlin (idea) – „Homosexualität ist zu einer Art Religion geworden. Wer sich outet, wird zum leuchtenden Märtyrer einer bekennenden Kirche.“ Mit diesen Worten beschreibt der Kultur- und Gesellschaftschef des Schweizer Wochenmagazins „Weltwoche“, Philipp Gut (Zürich), die „Homosexualisierung der Gesellschaft“.   Sie erreiche … [Read more...]

Junge Union gegen Links- und Rechtsextremismus

Quelle: idea.de Münster (idea) – Die Junge Union Deutschlands (JU) will sich verstärkt im Kampf gegen politischen Extremismus engagieren. In einem Leitantrag für den Deutschlandtag, der vom 16. bis 18. Oktober in Münster stattfindet, fordert sie unter anderem eine bessere Prävention und Aufklärungsarbeit.  Links- wie Rechtsextremismus sind aus … [Read more...]

Linke disqualifiziert sich selbst

In einer Pressemitteilung der CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages heißt es: CDU-Fraktionsvorsitzender Steffen Flath weist die unsinnige Kritik der LINKEN am Festakt „20 Jahre friedliche Revolution“ in Leipzig entschieden zurück. „Offenbar grämen sich die LINKEN noch heute wegen der Friedlichen Revolution des Herbstes 1989. Getroffene Hunde bellen. … [Read more...]

ZDF-Magazin: Erneut Kritik an bibeltreuen Christen

Quelle: idea.de Mainz (idea) – Erneut hat sich das ZDF-Magazin „Frontal 21“ kritisch mit bibeltreuen Christen beschäftigt. Ein Beitrag vom 4. August, bei dem missionarisch gesinnte Evangelikale auf eine Stufe mit Selbstmordattentätern gestellt wurden, hatte heftige Proteste, auch vom Rat der EKD, ausgelöst. Am 13. Oktober berichtete das Magazin über … [Read more...]