20. Januar 2019

Politik & Gesellschaft

Linkspartei sinkt in der Wählergunst

Besinnen sich die Deutschen? Vom 20. bis 24. April wurden 2501 Bundesbürger nach ihrem Abstimmungserhalten gefragt, wenn jetzt Bundestagswahl wäre. Dabei rutschte die Linkspartei erstmals seit Mai 2007 auf ein einstelliges Ergebnis (9 Prozent). Das ergab eine am Mittwoch veröffentlichte Forsa-Umfrage des Magazins "Stern" und des Fernsehsenders RTL. … [Weiterlesen...]

Die Roten kommen wieder!

Das Reli-Desaster und seine Folgen Totgesagte leben eben doch länger. Im November werden es 20 Jahre, dass mutige Menschen, darunter viele Christen, im Osten Deutschlands den „sozialistischen Schutzwall“ zu Fall gebracht haben. Der Abriss der Berliner Schreckensmauer bedeutete das Ende einer 28-jährigen Gefangenschaft eines Volkes. Nach Schätzungen sind … [Weiterlesen...]

Rückblick und Ausblick der friedlichen Revolution

Quelle: idea.de (idea) – Knapp 20 Jahre nach der Öffnung der Berliner Mauer laden das Christliche Gästezentrum Württemberg (Schönblick bei Schwäbisch Gmünd), die Evangelische Nachrichtenagentur idea (Wetzlar) und prominente Zeitzeugen aus Politik und Kirche zu einer geistlichen Aufarbeitung der friedlichen Revolution ein. Unter dem Motto „Soli Deo … [Weiterlesen...]

Was ist der Mensch aus christlich demokratischer Sicht?

Quelle: Newsletter CDU Sachsen 23.April 2009 Autor: Daniel Kästner (CDL Sachsen) Infolge des wissenschaftlichen und medizinischen Fortschritts stellen sich neue existenzielle Fragen am Anfang und am Ende des menschlichen Lebens, aber auch mitten im Leben. Wie soll man zu diesen Fragen eine tragfähige Position beziehen? Sollen alle diese Fragen durch neue … [Weiterlesen...]

Gauck: DDR war politisch ein Unrechtsstaat

Quelle: idea.de H a l l e (idea) – Der frühere Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, der Theologe Joachim Gauck (Berlin), hat sich in die Debatte um die historische Bewertung der DDR eingeschaltet.   Politisch gesehen treffe der Begriff „Unrechtsstaat“ zu, weil es in der DDR keine Unabhängigkeit der Justiz und keine Gewaltenteilung gegeben … [Weiterlesen...]

Hoffnung für Deutschland

In dieser Woche hat die deutsche Bundeskanzelerin Klartext gesprochen, und das auch noch in der Katholischen Akademie in Berlin. Hatte sie doch erst kürzlich Papst Benedikt XVI ob seiner Wiederaufnahme des Holocaust-Leugners Richard Williamson in die Kirche kritisiert. Nun hat sich Angela Merkel quasi in die Höhle des Löwen begeben. Sie geht eben auch … [Weiterlesen...]

ROT-ROT-GRÜN regiert bald in Deutschland?

Diese Mutmaßung stellt der ehemalige (1988-2001) Mitherausgeber der FAZ in seinem eben erschienenen Buch "Volksrepublik Deutschland. `Drehbuch`für die rot-rot-grüne Wende" an (JF-Buchdienst.de). Könnte seine politische Fiktion wahr werden? "Es wird nach der nächsten Bundestagswahl keine Koalition mit der Linkspartei geben!" Das sagte … [Weiterlesen...]

Muslimische Lehrer in Deutschland ausbilden?

Bekir Alboga, Dialogbeauftragte der Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion, plädierte im "Forum am Freitag" (ZDF) für die Einrichtung von islamisch-theologischen Lehrstühlen in Deutschland zur Ausbildung von muslimischen Geistlichen an deutschen Hochschulen. Und er meint, dass zugunsten einer solchen Ausbildung der Islam staatlich als … [Weiterlesen...]

Krise als Chance?

Bei einer Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin am 19. März 2009 warnte der EKD-Ratsvorsitzende Wolfgang Huber davor, die derzeitige Krise vorschnell als Chance zu sehen. Es solle doch besser von einer „Weggabelung“ gesprochen werden. Eine Katastrophenstimmung sei zwar zu vermeiden, aber die Menschen müssten ausreichend auf Einschnitte … [Weiterlesen...]

Hoffnung auf „moralische Orientierung“ unter Obama

So lautet die Überschrift einer kirchlichen Pressemeldung im World Wide Web. Sie bezieht sich auf die Stellungnahme des Präsidenten der US-amerikanischen United Church of Christ, John Thomas, der meint, dass die USA in den vergangenen Jahren die „moralische Orientierung“ verloren hätte. Seiner Ansicht nach bestehe Hoffnung, dass sich der „moralische Kompass“ … [Weiterlesen...]