5. Dezember 2022

Mission & Christenverfolgung

Bis zu 40.000 christliche Flüchtlinge werden drangsaliert

Quelle: idea.de Berlin (idea) – Bei Gewalt gegen christliche Flüchtlinge in Deutschland vor allem durch Muslime handelt es sich nicht um Einzelfälle. Das geht aus einer Studie hervor, die am 9. Mai in Berlin vorgestellt wurde. Herausgeber sind die Menschenrechtsorganisation AVC (Aktion für verfolgte Christen und Notleidende, Nidda), die … [Read more...]

Malaysia: Religionswechsel bald offiziell unmöglich?

Quelle: opendoors.de (KELKHEIM, 29. April 2016) – Am 24. März fällte das höchste Gericht der malaysischen Provinz Sarawak ein bemerkenswertes Urteil. Es sprach dem 41 jährigen Rooney Rebit das Recht zu, als ehemaliger Muslim nun offiziell Jesus Christus nachzufolgen, und schuf damit einen vielbeachteten Präzedenzfall. Was laut malaysischer Verfassung … [Read more...]

Was im Mittleren Osten geschieht, wird auch in Europa passieren

Quelle: idea.de Zürich (idea) – Der Islam hat seit seiner Gründung vor 1.300 Jahren das Ziel, Christen aus dem Mittleren Osten zu vertreiben. Diese Meinung vertrat der syrisch-orthodoxe Bischof für die Schweiz und Österreich, Dionysos Isa Gürbüz (Arth/Schweiz) in der Schweizer Zeitung „Tages-Anzeiger“ (Zürich). Ihm zufolge hat der Genozid an … [Read more...]

Algerien: Christ verliert seine Familie

Quelle: opendoors.de (KELKHEIM, 19. Februar 2016) – Seine Entscheidung für den christlichen Glauben hat den 50-jährigen Algerier Farid* seine Familie gekostet. Nach seinem Glaubenswechsel übten Angehörige seiner Frau massiven Druck auf ihn und seine beiden Söhne aus. Ihre Bemühungen führten dazu, dass seine Frau sich von ihm scheiden ließ und er … [Read more...]

Open Doors Weltverfolgungsindex 2016 veröffentlicht Verfolgung von Christen hat dramatisch zugenommen

Quelle: opendoors.de (Kelkheim, 13. Januar) – Das überkonfessionelle christliche Hilfswerk Open Doors, das sich in rund 60 Ländern für verfolgte Christen einsetzt, hat den Weltverfolgungsindex 2016 veröffentlicht. Er stellt die Rangfolge der 50 Länder dar, in denen Christen aufgrund ihres Glaubens am stärksten verfolgt und benachteiligt … [Read more...]

Prinz Charles warnt vor dem Ende des Christentums im Nahen Osten

Quelle: idea.de London (idea) - Wenige Tage vor Weihnachten hat der britische Thronfolger Prinz Charles davor gewarnt, dass das Christentum dort, wo es entstanden ist – im Nahen Osten – ausgelöscht wird. „Das Leiden der Christen dort ist sehr real“, sagte Prinz Charles Pressemeldungen zufolge bei einem Besuch des Erzbischofs der … [Read more...]

Wird ein Muslim in Deutschland Christ, wird er oft verfolgt

Quelle: idea.de Frankfurt am Main (idea) – Flüchtlinge, die vom Islam zum Christentum übergetreten sind, werden in Deutschland immer stärker bedrängt und verfolgt. Diesen Vorwurf erhebt die aus dem Iran stammende Pastorin der persischen Gemeinde „Neuer Bund“ in Frankfurt am Main, Mahin Mousapour. Die Betroffenen aus Afghanistan und dem Iran … [Read more...]

Gewalt gegen Christen in Flüchtlingsunterkünften nimmt zu

Quelle: idea.de Berlin (idea) – Die Gewalt gegen christliche Flüchtlinge in deutschen Asylbewerberheimen nimmt zu. Manchmal greifen sogar muslimische Mitarbeiter des Wachschutzes Christen an, die sich vom Islam abgewandt hatten. Das berichtet der Berliner Pfarrer Gottfried Martens von der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), der … [Read more...]

Weltweiter Gebetstag für verfolgte Christen am 15. November 2015

Quelle: opendoors.de (KELKHEIM, 10. November 2015) – Die Verfolgung von Christen nimmt weltweit immer weiter zu. Schätzungsweise 100 Millionen Christen werden aufgrund ihres Glaubens benachteiligt, gefoltert oder sogar ermordet. Die stärkste Verfolgung erleben Christen in Nordkorea – dem Land, das auf dem Weltverfolgungsindex von Open Doors seit 13 … [Read more...]

Indien: Religionswechsel soll strafbar werden

Quelle: OpenDoors (Open Doors, Kelkheim) – Zwei Parlamentarier aus den Reihen der indischen Regierungspartei BJP bereiten Anträge für ein neues Gesetz vor, das die Abkehr vom Hinduismus landesweit unter Strafe stellen soll. Der eine ist Mitglied des Unterhauses, der andere gehört dem Oberhaus an. Bereits jetzt gelten in fünf indischen Bundesstaaten … [Read more...]