4. April 2020

AfD-Mitglied nicht erneut als Laienprediger beauftragt

Quelle: idea.de

Herrenberg (idea) – Weil er das Vertrauen der Gemeinden in seinem Kirchenbezirk verloren haben soll, ist dem 72-jährigen AfD-Mitglied Joachim Lauk die in diesem Jahr anstehende Wiederbeauftragung als Prädikant im württembergischen Kirchenbezirk Herrenberg verweigert worden.

Das bestätigte der zuständige Dekan des Kirchenbezirks, Eberhard Feucht (Herrenberg), gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Der Grund hierfür sei nicht Lauks AfD-Mitgliedschaft an sich. Auch an dessen Verkündigung hätten er und der Kirchenbezirksausschuss nichts auszusetzen.[Weiterlesen]

Speak Your Mind

*