16. November 2018

Muslima mit Kopftuch als Erzieherin in evangelischem Kindergarten

Quelle: idea.de

Hungen (idea) – Der evangelische Kindergarten „Grashüpfer“ im mittelhessischen Hungen hat eine junge Muslima als Erzieherin eingestellt, die auch während der Arbeit ein Kopftuch trägt.

Pfarrer Marcus Kleinert (Hungen) sieht in ihrer Anstellung eine Bereicherung für den Kindergarten. „Wir brauchen Menschen, die von ihrem kulturellen Hintergrund her Brücken bauen können“, sagte er der Evangelischen Nachrichtenagentur idea.

Nach seinen Worten trägt die 24-jährige Ayse Güngör erst seit ihrem 20. Lebensjahr das Kopftuch. Es sei Teil ihrer Identität. 15 Prozent der rund 100 Kinder in dem Kindergarten sind Muslime. Der Kirchenvorstand stehe, so Kleinert, mit großer Mehrheit [Weiterlesen]